Cujo - Golden Retriever - stammt wohl aus einer älteren Rassezüchtung da er ein Arbeitshund ist. Mit seinen 6 jahren hat er schon schicksalhafte Erlebnisse machen müssen. Als Welpe geschlagen, dann beschlagnahmt und vermittelt. Dort hat er aber nach den Kindern geschnappt. Seine Besitzerin - eine Tiertrainerin - hat er gemoppt obwohl er ausgebildeter Begleithund ist. Cujo braucht einen Menschen mit sicherer Hand, der zukünftige Halter muß sich durchsetzen können und Hundeerfahrung haben.


Kontakt: 
Nessy Hounddog:
https://www.facebook.com/nessy.hounddog?fref=ts
Monika Schlick:
Tel.: 0163 / 7958473
https://www.facebook.com/monika.schlick?fref=ts



Mein Name ist Django. Ich bin am 18.7.2013 in Bulgarien geboren, bin natürlich kastriert und lebte bei schlimmen Menschen. Sie haben mich nicht gut behandelt und ich war nur an der Kette.

Durch eine Tierschützerin wurde ich quasi freigekauft und so kam es, dass ich nach Deutschland reisen konnte. Dort lebte ich in er Pflegefamilie. Leider musste ich wechseln, denn das Kind hatte eine Allergie. Nun bin ich in der Nähe von Hamburg und warte da ganz dringend auf ein zuhause. Ich vertrage mich nicht so gut mit Rüden, daher soll ich nun auch schnell ein zuhause finden. Für mich ist es besser, wenn mein neuer Besitzer sich erstmal nur mit mir beschäftigt und auch keine anderen Tiere oder Kinder hat. Ich bin einwenig  tollpatschig, wie ein Welpe, aber wenn Du viel Liebe und Zeit hast, kannst du aus mir einen geschliffenen Diamanten machen. Ich brauche lediglich ein wenig Training.

 

Kontakt: https://www.facebook.com/HerzaufvierPfotenInternational?ref=hl 
Email: herzauf4pfoten@arcor.de
Tel.: 0172 / 9028060

 

Schutzgebühr: 200 Euro 
Schutzgebühr enthält: Transport, Impfung, Chip, EU-Pass, Tests auf MMK, Parvo, Staupe, Giardien, Entwurmung, Entflohung (und Kastration)

Vermittlungsstatus: kein Interessent

 

Vermittler: Herz auf 4 Pfoten / Michaela Schäffer, Sylke Hagens

Auf Pflegestelle in Deutschland.

 


Ronja wurde von Nessy Hounddog aufgenommen. Kommt ursprünglich aus einem ausländischen Shelter wurde mit Bruder Chris abgegeben weil Hautkrankheiten bestanden, welche behandelt wurden. Ronja ist schüchtern zumal sie sich an ihren ängstlichen Bruder Chris hält. Sie mag Kinder und Katzen, kennt Pferde und Autofahren. Benötigt weiteres Training und Hundeschule gegen ihre Schüchternheit. Kann sofort vermittelt werden.

 

Kontakt: https://www.facebook.com/HerzaufvierPfotenInternational?ref=hl 
Email: herzauf4pfoten@arcor.de
Tel.: 0152 / 29516129

Schutzgebühr: 290 Euro 
Schutzgebühr enthält: Transport, Impfung, Chip, EU-Pass, Tests auf MMK, Parvo, Staupe, Giardien, Entwurmung, Entflohung (und Kastration)

Vermittlungsstatus: kein Interessent

 

Vermittler: Mihaela Soare / Sandra Wolf, Michaela Schäffer 

Auf Pflegestelle in Deutschland.

 

 

 


Elsa hieß früher mal Emma. Dieser Name hat ihr aber kein Glück gebracht. Sie wurde abgegeben, weil sie den Rüden gebissen haben soll. Sie ist nun schon seit geraumer Zeit auf einer Pflegestelle. Dort entwickelt sie sich gerade zu einem ganz tollen Hund. Elsa ist bei Kindern sehr unsicher und verbellt sie, auch Katzen sollten nicht im Haushalt leben. 

Bei konsequenter Führung kommt sie gut in einer Hundegruppe klar, neigt aber bei zuviel Liebe und Freiheit zu Eifersucht und aggressiven Verhalten ihren Artgenossen gegenüber. Sie ist aber sehr schüchtern, verschmust und demütig.

Bei Fremden ist sie eher rückwärtsgerichtig und verbellt die Menschen. 

Elsa braucht einfach Menschen, die sie an die Hand nehmen und ihr die Welt zeigen, die ihr zeigen was richtig und was falsch ist.

Sie wirkt ängstlich, bedient sich aber hierbei einer Taktik. Sie ist durchaus am Menschen interessiert, sportlich und sehr lernfähig. Sie darf nicht bemitleidet werden sondern man muss die Bindung fördern und sie erziehen, dann ist Elsa der perfekte Hund.

Elsa ist im Dez. 2013 geboren, ca. 49-50 cm groß

Nur mit Kindern hat sie ein Problem, diese sollten nicht im Haushalt leben.


 


Kontakt: https://www.facebook.com/HerzaufvierPfotenInternational?ref=hl 
Email: herzauf4pfoten@arcor.de

Schutzgebühr: 200 Euro 
Schutzgebühr enthält: Transport, Impfung, Chip, EU-Pass, Tests auf MMK, Parvo, Staupe, Giardien, Entwurmung, Entflohung (und Kastration)

Vermittlungsstatus: kein Interessent

 

Vermittler: Galya Angelova / Michaela Schäffer, Sylke Hagens 

Auf Pflegestelle in Deutschland.

 


Vermittler: Petia Trencheva / Sylke Hagens u. Michaela Schäffer
 

Name: Sunja 
Alter: 21.10.2012 
Geschlecht: weiblich
Größe (Schulterhöhe): 50 cm
Gewicht: ca. 20 kg
Kastriert: ja
Geimpft: ja
Gechipt: ja
EU-Pass: ja

Aufenthaltsort: Deutschland

Handicaps: taub, Spieltrieb 

Aufenthalt: Pflegestelle Deutschland
 

Für Sunja suchen wir ganz besondere Menschen. Menschen, mit Geduld und Durchhaltevermögen, denn sie ist taub und benötigt deswegen eine besondere Erziehung. 
Sunja ist eine tolle Hündin, die es liebt zu spielen, zu toben, beschäftigt zu werden.
Sie liebt die Menschen und besonders Kinder. Auch Hunde findet sie großartig. 
Über Sunja muss man noch wissen, das sie taub ist, damit kommt sie aber gut zurecht und auch auf einem Auge sieht sie etwas schlechter - Sunja stört es aber nicht :)
Sie schafft es aber auch, sich immer wieder zu entspannen, einfach nur da zu liegen und sich beschmusen zu lassen. Dabei strampelt sie freudig los, grinst und verteilt Küsschen.
Sunja ist alles in allem zwar eine Hündin, die man lernen muss zu verstehen, und für die man mehr Zeit als normal benötigt, aber sie verzaubert jedem mit ihrem Scharm.
Wenn Sie weitere Fragen haben oder Sunja auf Ihrer Pflegestelle besuchen möchten, werden wir gerne einen Termin koordinieren).

 

Kontakt: https://www.facebook.com/HerzaufvierPfotenInternational?ref=hl 
Email: herzauf4pfoten@arcor.de

Schutzgebühr: 200 Euro 
Schutzgebühr enthält: Transport, Impfung, Chip, EU-Pass, Tests auf MMK, Parvo, Staupe, Giardien, Entwurmung, Entflohung (und Kastration)

Vermittlungsstatus: kein Interessent

 

Vermittler: Galya Angelova / Michaela Schäffer, Sylke Hagens 

Auf Pflegestelle in Deutschland.

 


Shoko, geb. Juli 2013, ca. 40 cm, ist zur Zeit auf einer Pflegestelle in Kerpen. Sie ist eine etwas scheue und schüchterne Junghündin, gut verträglich mit anderen Hunden, Kindern und Katzen

 


 

Mira *ca .2010  -Kraski Ovcar /  kastriert /gechipt
geimpft

Mira ist eine Kraski Ovcar Hündin ca. 5 Jahre alt und wurde auf einen Grundstück zurückgelassen was sie bewacht hat . Kennt sie einen kann man alles von ihr verlangen bis hin zum anlegen von Maulkorb und Co. Ist man ein Fremder attackiert sie durch beissen und dies ohne viel drum herum. Egal ob auf dem Grundstück im Haus oder an der Leine . Andere Hunde sind OK außer beim Füttern oder wenn sie sich Eingängen (Haus-
tür, Tor etc) nähern oder sie in beengten Räumen mit einem
zusammen sitzen muss z. B. im Kofferraum . Keine Kinder, keine Katzen und nur erfahrene Hände. Mit ihr wird zur Zeit trainiert, wie mit allen Hunden. Sie ist kein Anfängerhund so nett sie auch aussieht , sie muss in erfahrene Hände.



Kontakt: 

Nessy Hounddog:
https://www.facebook.com/nessy.hounddog?fref=ts

Monika Schlick:
Tel.: 0163 / 7958473
https://www.facebook.com/monika.schlick?fref=ts
 


Wendy ist eine junge, sportliche Setter-Mischlingshündin, die leider ein neues zu Hause sucht. 
Wendy ist toll! Sie ist freundlich, verspielt, verschmust und fröhlich! Allerdings ist sie rassebedingt auch sehr agil und möchte beschäftigt werden, so dass wir aktive Menschen für sie suchen.
Wendy liebt alle Hunde, Menschen und auch Kinder, daher fällt ihr auch das alleinbleiben so schwer. Ideal wäre sie als Zweithund untergebracht oder bei Menschen mit viel Zeit. Wendy ist geimpft, gechipt und entwurmt.
Sie ist jetzt ca. 8 Monate alt und wird ausgewachsen vermutlich zwischen 55 - 60 cm groß werden. Wendys linkes Auge ist trüb, was sie aber nicht behindert.

Name: Wendy
Alter: ca. 8 Monate
Geschlecht: weiblich
Größe (Schulterhöhe): wird ca. 55 - 60 cm groß 
Gewicht: wird ca. 20 kg schwer 
Kastriert: nein
Geimpft: ja
Gechipt: ja
EU-Pass: ja
Aufenthaltsort: Pflegestelle in Bulgarien
Handicap: auf einem Auge nicht die volle Sehkraft
Verträglich mit
Kindern: ja
Hunden: ja
Katzen: ja
Sucht: Endstelle oder Pflegestelle
Charaktereigenschaften: welpentypisch verspielt, freundlich und lieb

 



Kontakt: https://www.facebook.com/HerzaufvierPfotenInternational?ref=hl
Email: herzauf4pfoten@arcor.de

Schutzgebühr: 250 Euro
Schutzgebühr enthält: Transport, Impfung, Chip, EU-Pass, Tests auf MMK, Parvo, Staupe, Giardien, Entwurmung, Entflohung.

 

Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!